Dr. Dorothea Böhm über ihre Erfahrungen mit “SynestheticProcessing”/emoflex©

Eine Version dieses Artikels wurde bereits in Heft 4/2010 in den „neuenAkzenten“ des ADHS Deutschland e.V. veröffentlicht.

von Dr. Dorothea Böhm, Bielefeld

Emoflex – ein innovativer neuropsychotherapeutischer Ansatz aus Sicht einer Anwenderin.

Vorbemerkung

Vor dem thematischen Einstieg möchte ich kurz erläutern, wie und warum ich an das Thema Emoflex gekommen bin. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfahrungsberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Fühlen in Bildern”

Fühlen in Bildern, ressourcenorientierte Therapie bei ADHS

Johannes Drischel und Dr. Martin Winkler

Wenn man die herkömmlichen Diagnosekritierien des Aufmerksamkeitsdefizit-Syndroms mit oder ohne Hyperaktivität liest, fehlen zunächst jegliche Hinweise auf emotionale Besonderheiten. Dabei stellt eine affektive Labilität (Stimmungsschwankungen bzw. hohe Empindsamkeit) und erhebliche Probleme in der Gefühlsregulation gerade ein, ja vielleicht DAS Hauptproblem für viele Betroffene dar.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Hinterlasse einen Kommentar